Radprojekt Pfaffenhofen Beschilderungsplanung der Radwege

Nachdem erfolgreichen Start in das Wanderprojekts hat das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm (KUS) green-solutions mit dem “Radprojekt Landkreis Pfaffenhofen a.d. Ilm” beauftragt. Das Kommunalunternehmen ist in Zusammenarbeit mit den 19 Landkreisgemeinden der Urheber einer umfassenden LEADER-geförderten Radoffensive im Landkreis.

Ca. 650 Kilometer Radstrecken werden in Abstimmung mit dem KUS, den 19 Kommunen des Landkreises sowie allen relevanten Behörden neu erfasst. Es werden gemeinsame Qualitätsstandards festgelegt. Besonders werden dabei die Kriterien Sicherheit, Wegebeschaffenheit, das Schließen von Verbindungslücken, aber auch eine bessere Anbindung an den Öffentlichen Personennahverkehr, berücksichtigt. Die neuen Touren werden dann in das Gesamtwegenetz eingearbeitet. Geplant ist ebenfalls die Erarbeitung verschiedener Thementouren auf Grundlage des neuen Streckennetzes.

Die GPS-gestützte Erfassung der bisherigen Routen sowie die Neuplanung mit tourinframobil konnte, bedingt durch das gute Wetter, bereits Anfang Mai gestartet werden.

Fotos: ©oberbayern, ©Peter von Felbert; ©KUS

 

Related Posts

Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.