Mit der neuen Version 3.0 wurde die größte Erweiterung in tourinfra mobil umgesetzt. Tourinfra mobil wurde vollständig an das neue QM-Management von tourinfra angedockt. Dadurch entstanden 3 neue, miteinander verknüpfte Bearbeitungsebenen: Infrastruktur / Maßnahmen / Meldungen. Um die  Vielzahl der Informationen zu steuern wurde ein Filtersystem integriert.

Die Synchronisation der Daten wurden ebenfalls neu konzipiert und umgesetzt. Durch die neuen Möglichkeiten der App stieg auch die Datenmenge. Für die Steuerung wurden die Synchronisation verbessert. Dadurch stehen neue Funktionen für eine passende Synchronisation zur Verfügung. Die großen Datenmengen können durch die neue Version am Handy nun auch offline zuverlässig verarbeitet werden.

 

Weitere Änderungen in der Liste:

  • Neuer Syncmechanismus
  • Sync-Einstellung besser positioniert
  • Sync-Dauer wird vorberechnet als Orientierungswert
  • Änderung von Status bei Maßnahmen kann getrennt vom Datensync durchgeführt werden
  • Neue Kartenansicht im Bereich Infrastruktur
  • Identische Ansicht im Infrastruktur-Kartenansicht in der App wie im Infraviewer
  • Verbesserte Unterscheidung der verschiedenen Infrastrukturtypen
  • Verknüpfung der 3 Datenobjekte Infrastruktur – Maßnahmen – Meldungen
  • Verbessertes UI auf den unterschiedlichen Ansichten
  • Besser Bedienung der Standortansichten und Verlinkung auf die Detailseiten
  • Neuer Aktualisierungsmechanismus für Android

Hier geht’s zu App iOS

Hier geht’s zu App Android

 

Team green-solutios

Erfolgreich im Einsatz

tourinframobil am Trans Bayerwald

Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.